Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

Jahrzehnte im öffentlichen Dienst – Landrat Meier ehrt Mitarbeiter und Ruheständler

Meldung vom 10.05.2021 Am 06. Mai 2021 verabschiedete Landrat Andreas Meier sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand. Eine Mitarbeiterin wurde für 40 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt. Den langjährigen Bediensteten sprach er dabei herzlichen Dank und ein großes Lob aus. Aufgrund der geltenden Hygieneregeln wurde die Ehrung in der Schlosskapelle des Landratsamtes auf einen Vormittags- und einen Nachmittagstermin aufgeteilt.

Landrat Meier freute sich, dass die Mitarbeiterehrung im Prunkraum des Landratsamtes in Präsenzform stattfinden konnte. Online sei zwar viel möglich, aber gerade solche Termine leben vom persönlichen Kontakt. Er betonte,  dass sich in den langen Jahren der jeweiligen Tätigkeit die Aufgaben teils sehr stark gewandelt haben. Die Zeit bleibe nicht stehen, im gesamten Berufsalltag galt es, sich in neue Vorschriften einzulesen und neue Verfahren auszuarbeiten. Auch die immer weiter voranschreitende Digitalisierung in der Verwaltung galt und gilt es umzusetzen.

Nicht verhehlen dürfe man aber auch, dass seitens der Bürgerinnen und Bürger eine zunehmende Anspruchshaltung gegenüber den öffentlichen Stellen bestehe, was jetzt in der Corona-Krise noch deutlicher wurde. Das betreffe nicht nur Behörden, auch ehrenamtlich Engagierte aus verschiedensten Organisationen bekommen das zu spüren.

Für die jahrzehntelang treu und sorgfältig geleisteten Dienste und professionelle Bearbeitung der Arbeitsvorgänge dankte Landrat Meier. Den Ausgeschiedenen wünschte er noch viele gesunde Jahre um den wohlverdienten Ruhestand genießen zu können.

Im Namen der gesamten Belegschaft dankte Personalratsvorsitzende Eva Weiß der Jubilarin und den Ausscheidenden für ihren jahrzehntelangen Einsatz im öffentlichen Dienst. Sie zitierte den bekannten Spruch, dass „gute Kollegen diejenigen sind, an die man noch Jahre später zurückdenkt und mit denen man trotz der vielen Arbeit die schönste Zeit seines Lebens hatte“. Den Neu-Ruheständlern wünschte sie Zeit für die drei „großen F“ Familie-Freunde-Freizeit, viel Gesundheit und dass sie den Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen nicht ganz abreißen lassen.

Stellvertretend für alle Abteilungsleiter schlossen sich Abteilungsleiterin Julia Schug und Personalchef Edmund Frummet den dankenden Worten an. Den in den Ruhestand verabschiedeten Kolleginnen und Kollegen wünschten sie viel Freude im neuen Lebensabschnitt, Gesundheit und dass der Kontakt nicht vollständig abreißen möge.

 

Für 40 Dienstjahre wurde geehrt:

  • Frau Cornelia Vogl (Personalverwaltung)

Verabschiedet wurden:

  • Frau Anna Bäumler (Vorzimmer Landrat)
  • Herr Jakob Irlbacher (Bauunterhalt)
  • Frau Christina Mücke (Gesundheitsamt)
  • Herr Klaus Nigg (Verkehrswesen)
  • Herr Rainer Radies (Fleischbeschauer)
  • Herr Karlheinz Schubert (Kostenfreiheit des Schulweges / ÖPNV)
  • Frau Beate Wirth (Personalverwaltung)
Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab
Am Hohlweg 2
92660 Neustadt a.d. Waldnaab
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: +49 (9602) 79 - 0
Fax: +49 (9602) 79 - 1166

Wir empfehlen die Möglichkeit der Terminvereinbarung

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag 13:30 - 16:30 Uhr

Weitere Außenstellen mit Öffnungszeiten

Bauamt rechtlich und technisch

Montag und Freitag 08:00 – 12:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag

08:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 16:30 Uhr                                  

Mittwoch geschlossen


Kfz-Zulassungsstelle Neustadt a.d. Waldnaab

Zugang nur max. 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 07:30 - 12:00 Uhr   

Dienstag und Donnerstag 13:30 - 16:30 Uhr

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.