Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

Frauengesundheit - Gesprächsrunde mit Migrantinnen

 

Sexualkunde und Aufklärungsunterricht gehören in den meisten westlich orientierten Kulturen zur Schulbildung. Der Zugang zu Informationen über sexuelle Gesundheit wird dabei als Grundrecht verstanden.

In vielen Herkunftsländern der Migranten und Migrantinnen gehört jedoch Sexualkunde nicht zum Unterrichtsstoff und findet weder in der Öffentlichkeit noch in der Familie wenig Beachtung, bzw. ist Inhalt von Gesprächen.

Migrantinnen sollen daher dabei unterstützt und gefördert werden Unsicherheiten abzubauen und Wissen im Bereich sexueller Gesundheit zu erwerben.

Besprochen werden in lockerer Gesprächsrunde mit Hilfe verschiedener Bild- und Anschauungsmaterialien die Inhalte: Körper der Frau, Körperhygiene, Menstruation, Entstehung einer Schwangerschaft, Besuch beim Gynäkologen, Verhütung, usw.

Wenn Sie sich für dieses Präventionsangebot unserer Beratungsstelle interessieren, setzen Sie sich bitte mit uns zur Terminvereinbarung bzw. Vorbesprechung unter schwangerenberatung@neustadt.de oder telefonisch unter 09602-79-6150 in Verbindung.

Weitergehende Informationen

  • www.zanzu.de
  • Broschüre Schwangerschaft, Geburt und Gesundheit
  • Broschüre Ämter, Behörden, Geld

 

Letzte Aktualisierung:
22.11.2018