Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

Pflegeeltern werden

Kinder suchen Pflegeeltern, die Freude und Spaß am Umgang mit Kindern haben, aber auch Zeit und Einfühlungsvermögen für deren Probleme und Bedürfnisse besitzen. Zudem müssen Pflegeeltern in der Lage sein, mit der Herkunftsfamilie, mit Dritten, wie etwa einem Vormund oder einer Umgangsbegleitung, dem Kreisjugendamt und ggf. notwendiger Fördereinrichtungen zum Wohl der Kinder konstruktiv zusammen zu arbeiten, um so eine mögliche Rückführung zu unterstützen.

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, wenn Sie als Pflegeeltern ein Kind in ihre Familie aufnehmen möchten:

  • Sie haben ausreichend Wohnraum, um einem Kind Rückzugs- und Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten
  • Ihre Einkommensverhältnisse sind gesichert
  • Sie haben keinen Eintrag im polizeilichen Führungszeugnis
  • Sie sind psychisch und physisch gesund
  • Sie leben in einer stabilen Partnerschaft
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Kindern oder sogar eigene Kinder
  • Die Mitglieder Ihrer Familie sind mit der Aufnahme eines Pflegekindes einverstanden
  • Sie haben oder hatten keine erheblichen Erziehungsschwierigkeiten mit den eigenen Kindern
  • Sie sind offen und kritikfähig in Bezug auf das eigene Erziehungsverhalten
  • Sie haben unser Bewerbungsverfahren absolviert

Wenn Sie im Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab leben und gerne Pflegemutter/Pflegevater werden möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerinnen des Pflegekinderdienstes am Kreisjugendamt.