Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus kontaminierten Abfällen in Bayern

Meldung vom 23.03.2020 Das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) hat Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus kontaminierten Abfällen in Bayern veröffentlicht.

Abfälle aus dem Gesundheitsdienst
Abfälle aus dem Gesundheitsdienst

Den Informationen zum Umgang mit kontaminierten Abfällen in Bayern liegen insbesondere folgende Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit zu Grunde. Auf den Internetseiten des LfU  finden Sie u.a. eine Orientierungshilfe für die Entsorgungswege von mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) kontaminierten Abfällen.

Für die Beseitigung von mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) kontaminierten Abfällen aus Einrichtungen des Gesundheitsdienstes sind besondere Anforderungen zu beachten, die Sie hier finden:

Entsorgung von Abfällen aus Einrichtungen des Gesundheitsdienstes, die mit dem Coronavirus kontaminiert sind - PDF

Bei der Beseitigung von Abfällen aus privaten Haushalten, die eventuell mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) kontaminiert sind, sind folgende Hinweise zu beachten:

Entsorgung von Abfällen aus privaten Haushalten, die mit dem Coronavirus kontaminiert sein können - PDF

Für weitergehende Fragen sind spezielle Postfächer eingerichtet. Gerne hilft auch die Abfallberatung Neustadt a.d.Waldaab unter Telefon (09602) 793535 weiter.