Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

Aktuelles und Termine

 

IHK Innovations-Roadmap

 

Die Roadmap soll vor allem für aufstrebende Unternehmen, aber auch für Gründer, die erste Innovationsprozesse starten, Licht ins Dunkel dieses Prozesses bringen. Der Fahrplan dient als Orientierung und wartet mit Tipps auf, verweist auf regionale Ansprechpartner und zusätzliche Informationsquellen. Darüber hinaus finden Sie darin viele Angebote der IHK in der Innovations- und Gründerberatung.

Zur Innovations-Roadmap gelangen Sie über nachstehenden Link:

www.ihk-regensburg.de/innovationsroadmap

 

 

Erfinderberatung und Innovationssprechtage der IHK Regensburg

 

Im Wirtschaftszentrum Oberpfalz-Kelheim sind zahlreiche innovative Unternehmen und Erfinder zu Hause. Um diesen Gruppen den Zugang zu Knowhow-Schutz und Innovationsförderung zu erleichtern, bietet die IHK Regensburg kostenlose Sprechtage an. Aufgrund der aktuellen Situation findet der Großteil der Beratungsmöglichkeiten als Online-Sprechtag statt.

 

Erfinderberatung Flyer und Termine

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an: www.ihk-regensburg.de/erfinderberatung

 

Innovationssprechtag Flyer und Termine

Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an: www.ihk-regensburg.de/innovationssprechtage

 

 

 

Familienpakt Bayern

 

Familienfreundliche Personalpolitik ist insbesondere in Zeiten des Fachkräftemangels zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden. Familienbewusste Maßnahmen steigern deutlich die Mitarbeitermotivation. Studien zeigen zudem, dass sich Fehl- und Krankheitstage der Mitarbeiter spürbar verringern. Auch steigen die Arbeitgeberattraktivität sowie die Qualität des Wohn- und Arbeitsortes aus Sicht von potentiellen Bewerbern deutlich an.

 

Am Donnerstag den 22.10.2020 haben wir als Landkreis Neustadt an der Waldnaab unsere neuen Mitglieder in einer Online-Veranstaltung begrüßt.

Wir stellen Ihnen gerne folgende Präsentation der Servicestelle Familienpakt Bayern zur Verfügung.

 

Außerdem hat uns die Servicestelle Familienpakt Bayern nachfolgende Informationen zur Verfügung gestellt:

 

1. Quick Check: Machen Sie den Selbsttest zu den Themen "Vereinbarkeit in Corona Zeiten", "Familienfreundliche Unternehmenskultur" oder "Innen- und Außenkommunikation der Vereinbarkeit"

 
2. Buddy Programm: Suchen Sie Unterstützung bei speziellen Fragestellungen rund um die Vereinbarkeit oder möchten gerne Tipps aus der Praxis weitergeben? Mit dem Buddy Programm möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich als Mitglieder noch enger auszutauschen und voneinander zu profitieren. Das Programm steht unter dem Motto „Voneinander lernen“ und dient als Vernetzungs-Tool der Mitglieder untereinander bei der Umsetzung von familienbewussten Maßnahmen. Jetzt anmelden

 
3. Beratungswerkstatt: Die Entwicklung möglicher Handlungsansätze entsteht während der „Online Werkstatt“ aus der Gruppe heraus. Dieser Prozess findet unter Anleitung einer Moderatorin oder eines Moderators statt und ist angelehnt an die Methode der Kollegialen Beratung. Welche Lösungen wurden ausprobiert? Welche haben sich bewährt? Und welche können auf andere Mitglieder übertragen werden? Was ist auf dem Weg zur Umsetzung zu beachten? Wer jetzt schon seine Themen für die Termine am 17. oder 18.11. anmelden möchte, kann gerne auf uns zukommen.

 
4. Videobotschaft zum 1000. Mitglied: Das Willkommen von Ministerin Carolina Trautner an das 1000. Mitglied und Ihre anerkennenden Worte an engagierte Arbeitgeber in Bayern, die sich für die Vereinbarkeit einsetzen, haben wir vor dem Event aufgezeichnet. Das Video der Ministerin ist auf unserer Webseite eingebunden und kann gerne von Ihnen angeschaut und weiterverbreitet werden.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.familienpakt-bayern.de/

 

Förderprogramm "Digital Jetzt"

Digital jetzt ist ein neues Förderprogramm des BMWi, das Investitionen in digitale Technologien (Hard- und Software) sowie Investitionen in die Qualifizierung der Mitarbeiter für KMU mit bis zu 499 Mitarbeitern fördert. Ziel des Programms ist es, die Digitalisierung der Geschäftsprozesse zu fördern, um den Unternehmen neue Geschäftsmodelle zu ermöglichen. Darüber hinaus werden die Mitarbeitenden befähigt, die Chancen der Digitalisierung zu erkennen, zu bewerten und die Digitale Transformation im Unternehmen voranzubringen. 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/digital-jetzt.html
Antragstellung ab sofort möglich unter: www.digitaljetzt-portal.de

                       

                     

Bayerisches UnternehmerLab - Perspektiven erkennen, Chancen nutzen

Wir möchten Sie über ein neues Förderprojekt der Bayerischen Staatsregierung informieren, das kleine und mittlere Unternehmen bei der Bewältigung der Krise – und darüber hinaus - unterstützt.

Zudem soll die Zeit nach der Krise - auch die zunehmende Digitalisierung von Produkten und Prozessen - in den Blick genommen werden, indem Strategien und Konzepte für neue oder erweiterte Geschäftsmodelle in den Fokus gestellt werden. Das bayernweite, branchenübergreifende und interdisziplinäre Netzwerk ermöglicht einen vertrauensgeschützten Austausch zwischen gleichgesinnten Unternehmerinnen und Unternehmern – unterstützt durch erfahrene Moderatoren, Coaches sowie Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft – um gemeinsam neue Ideen und Lösungsansätze zu erarbeiten und umzusetzen.

Mehr dazu auf der Homepage der Bayerischen UnternehmerLab.Bei Fragen steht Ihnen Frau Mädl unter 09602-791010 und Herr Härtl unter 09602-791035 oder wirtschaftsfoerderung@neustadt.de gerne zur Verfügung.

 

   

Telefonhotline zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Das Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht bietet ab sofort eine Telefonhotline zum Thema "Datenschutzgrundverordnung" an.
Ziel der Hotline ist es, insbesondere Vereinen und ehrenamtlich Tätigen in Bayern Ansprechpartner zur Verfügung zu stellen, die Fragen rund um das neu gefasste Datenschutzrecht rasch und unkompliziert beantworten. Die meistgestellten Fragen und Antworten werden auf der Homepage des Bayerischen Landesamts für Datenschutzaufsicht veröffentlicht.

- Homepage des Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
- Info-PDF Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.