Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab
Slogan

Landkreis Staffellauf am 15. September 2018

Läuft bei uns

Am 15. September fand der 17. Landkreis Staffellauf des Landkreises Neustadt an der Waldnaab statt. Insgesamt 63 Staffeln traten in vier Kategorien an.

Hier können Sie die Zeitenauswertung downloaden.

Streckenverlauf 2018

Änderungen der Strecke vorbehalten

Etappen

Stellen Sie Ihr Team nach Ihren Wünschen zusammen. Hier finden Sie Angaben zu den einzelnen Streckenabschnitten.

Etappe 1: DJK Neustadt – Feuerwehrhaus Störnstein
Länge: 4,5 km
Der erste Abschnitt führt vom Gelände der DJK Neustadt zum Feuerwehrhaus in Störnstein. Direkt nach dem Start lädt ein kleiner Anstieg zum Durchstarten ein. Querfeldein geht es dann nach Störnstein.

Etappe 2: Feuerwehrhaus Störnstein – Pendlerparkplatz Neustadt
Länge: 3,6 km
Die zweite Läuferin/der zweite Läufer hat auf dem asphaltierten Bockl-Radweg vom Störnstein zum Pendlerparkplatz am Bahnhaltepunkt in Neustadt eine etwas kürzere Strecke mit nahezu keinen Steigungen vor sich.

Etappe 3: Pendlerparkplatz Neustadt – Gasthof Edelweiß Edeldorf
Länge: 4,3 km
Die dritte Etappe von Neustadt über Hammerharlesberg nach Edeldorf hält immer wieder Steigungen und Senken entlang der Waldnaab für die Läuferin/den Läufer bereit.

Etappe 4: Gasthof Edelweiß Edeldorf – Firma Arnold Bauelemente Altenstadt
Länge: 5,7 km
Auch die vierte Etappe ist relativ flach. Das Teilnehmerfeld läuft über Weiden und Altenstadt zurück nach Neustadt.

Etappe 5: Firma Arnold Bauelemente Altenstadt – DJK Neustadt
Länge: 3,7 km
Die finale Etappe durch die Kreisstadt ist von langen Anstiegen geprägt. Die Zielläuferin/der Zielläufer darf also ordentlich angefeuert werden und nimmt beim Zieleinlauf gerne den Applaus für ihr/sein Team stellvertretend entgegen.

Zeitplan

Beginn des Staffellaufs ist pünktlich um 10:00 Uhr. Bitte finden Sie sich rechtzeitig am Start bzw. an den Wechselstationen ein, damit die Registrierung und die Ausgabe der Startnummern rechtzeitig vor dem Start bzw. der Staffelübergabe erfolgen können und planen Sie bitte kurze Wartezeiten aus organisatorischen Gründen mit ein.

Die Siegerehrung ist für ca. 14 Uhr an der Zielstation auf dem DJK-Gelände in Neustadt eingeplant.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmegebühr pro Staffel beträgt insgesamt 35,00 EUR. In den Teilnahmegebühren enthalten sind Organisationskosten, Wasser beim Lauf, ein Freigetränk im Ziel sowie ein Erinnerungsgeschenk für jede Teilnehmerin/jeden Teilnehmer.

Klasseneinteilung: Damen, Herren, Mixed, Jugend (U16)

Teilnahmeberechtigt ist jeder – unabhängig vom Wohnort.

Der Lauf wird in Form eines Staffellaufs durchgeführt. Jede Mannschaft besteht aus 5 Läuferinnen/Läufern. Die Teilnehmerinnen/Teilnehmer laufen auf eigenes Risiko. Veranstalter und Ausrichter übernehmen keinerlei Haftung.

Die Strecke verläuft überwiegend auf Rad- und Wanderwegen bzw. auf Forstwegen. Vereinzelt sind auch Straßen als Laufstrecke ausgewiesen.

Für alle Begleitfahrzeuge bzw. Mannschaftstransporte gilt gegenseitige Rücksichtnahme bzw. Beachtung der Straßenverkehrsvorschriften und Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer.

Die Wechselzonen sind unbedingt freizuhalten. Aufwärmtraining ist außerhalb der Laufstrecke durchzuführen. Aufwärmtraining in Richtung der ankommenden Läufer ist nicht gestattet. Den Anweisungen der Organisatoren und technischen Hilfskräften ist Folge zu leisten.

Nach der Beendigung der jeweiligen Etappe hat die Läuferin/der Läufer die Startnummer umgehend zu entfernen. Läuferinnen und Läufer, die begleitend auf der Strecke unterwegs sind, dürfen keine Startnummer sichtbar tragen.

Beendet eine Läuferin/ein Läufer ihre/seine Etappe vorzeitig, so kommt ihre/seine Mannschaft trotzdem in die Wertung. Die nächste Staffelläuferin/Der nächste Staffelläufer ihrer/seiner Mannschaft erhält an der nächsten Wechselstation eine neue Startzeit. Auf die ab dieser Station gelaufene Endzeit wird die Zeit dazu gerechnet, die bis zur Wechselstation vor dem Ausfall gelaufen wurde. Diese beiden addierten Zahlen + die langsamste gelaufene Zeit auf der Etappe, auf der der Läufer ausgefallen ist, ergeben dann die Endzeit der Mannschaft.

Startnummern sind bei den Wechselstationen erhältlich. Diese Nummer hat jede Läuferin/jeder Läufer gut sichtbar am Trikot auf der Brustseite zu befestigen. Sicherheitsnadeln zum Befestigen werden gestellt.

Jede Läuferin/Jeder Läufer darf nur einen Streckenabschnitt laufen.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Landkreis Neustadt an der Waldnaab
Regionalmarketing

regionalmarketing@neustadt.de
09602/79-1054