Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

ÖPNV-Konzept

Den öffentlichen Personennahverkehr im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab zukunftsfähig machen: Dies ist das Ziel des erstellten Handlungskonzeptes. Eine Bedarfsanalyse wurde durchgeführt und zeigt auf, welche Zielorte (Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, etc.) häufig aufgesucht werden. Weiter auch, welche Wünsche die Landkreisbürgerinnen und –bürger sonst im Bereich Mobilität hegen. Neben einer umfassenden Haushaltsbefragung gaben zusätzlich sechs in der gesamten Region verteilte Bürgerforen die Möglichkeit zur Mitsprache. Neben neuen Fahrtzielen wurden Fahrten außerhalb der aktuellen Fahrtzeiten (bisher überwiegend Schulbuslinien) berücksichtigt.

Die Empfehlung des Auftraggebers, der Regionalbus Ostbayern GmbH ist, ein Rufbussystem zu installieren. Telefonisch als auch online sollen jederzeit Fahrtwünsche gebucht werden können. Zu festgelegten Rahmenzeiten fahren dann in regelmäßigen Abständen Rufbusse und sorgen für unkompliziertes und erschwingliches Reisen in der Region. Nach dem positiven Bescheid des Kreistages zugunsten der Einführung dieses Systems im Landkreis werden aktuell die rechtlichen Schritte in die Wege geleitet.

Weitere Beförderungsmöglichkeiten wie Car-Sharing wurden ebenfalls abgefragt und sind eine lokale Alternative für die zusätzliche Steigerung der Mobilität.