Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab
Slogan

E-Mobilität

An sechs Standorten (Stand: 09.2017) können Elektroautos im Landkreis Neustadt bereits aufgetankt werden. Damit diese Zahl in Zukunft weiter steigt, hat sich der Landkreis entschieden, Kommunen bei der Aufstellung von öffentlichen Ladepunkten finanziell zu unterstützen.

Förderung von Ladesäulen für Elektroautos

Der Kreisausschuss des Landkreises fasste den Beschluss, ab dem Jahr 2017 kreisangehörige Kommunen beim Betrieb öffentlich zugänglicher Elektrotankstellen beim Kauf oder im Betrieb zu unterstützen. Dazu wird der Kauf einer Elektrotankstelle einmalig mit 2.000 Euro bezuschusst. Bei einer Anpachtung oder Anmietung kann derselbe Betrag beansprucht werden; hier erfolgt ein jährlicher Betriebskostenzuschuss in Höhe von 500 Euro für vier Jahre.

Von 2017 bis 1021 sind dafür Haushaltsmittel eingeplant.

Die Zukunft der E-Mobilität im Landkreis...

...wird im E-Mobilitätskonzept zum Jahresende 2019 detailliert erläutert. Die Teilnahme am Aufruf zur Förderung von kommunalen Elektromobilitätskonzepten des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur brachte zum Sommerhalbjahr die Zusage. Der zum 31.01.2017 eingereichte Förderantrag beinhaltet die Erstellung eines Konzeptes im Bereich E-Mobilität zur Evaluierung und zum Ausbau von elektrischer Ladeinfrastruktur im Landkreis Neustadt.

Folgende Inhalte wird das Konzept beinhalten:

  • Analyse der vorhandenen Versorgung
  • Optimale Standortbestimmung
  • Optimale Integration in den Bestand
  • Netzanbindung
  • Anbindung an ÖPNV
  • Optimale Gestaltung der Ladeinfrastruktur
  • Integratives Konzept zur möglichst regionalen Nutzung von Erneuerbaren Energien
  • Ausführungen zum Umweltnutzen, Klimaschutz
  • Reduktion von Emissionen
  • Darstellung von Umsetzungsperspektiven zur Verwertung der Ergebnisse

Zum Ende des Jahres 2019 wird das Handlungskonzept vorliegen, die Projektkosten werden hierfür mit bis zu 80 % und max. 100.000 Euro vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur übernommen.