Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab
Slogan

Verleihung des Ehrenzeichens des Bayer. Ministerpräsidenten an fünf Persönlichkeiten aus dem Landkreis

27.09.2017 Ganz besonders freute Landrat Andreas Meier, dass er heute fünf ganz besondere Persönlichkeiten mit dem Ehrenzeichen des Bayer. Ministerpräsidenten auszeichnen durfte. Sie hatten mit ihrem jahrzehntelangen Engagement in Sportvereinen, der Kirche oder verschiedenen sozialen Einrichtungen Verantwortung in der Gesellschaft übernommen.

Die Geehrten von links: Ludwig Kastl, Johann Simmerl, Monika König, Landrat Andreas Meier, Maria Siebert, Johann Winter

"Sie sind ein Vorbild! Sehen Sie diese Auszeichnung als kleines äußeres Zeichen des großen Danks, zu dem wir Ihnen verpflichtet sind.", so Landrat Meier. In der Laudatio für jeden Geehrten ging er ausführlich auf die jeweiligen Tätigkeiten ein. Teilweise währte das Engagement bereits schon über 50 Jahre und dauert weiter an. Die ausgezeichneten Personen waren mit ihren Ehepartnern, Bürgermeistern und teilweise Vereinsvorständen in die Kapelle des Lobkowitzer Schlosses gekommen und erhielten neben der Ehrennadel und der Urkunde noch einen Blumenstrauß und ein Geschenk des Landkreises.

Neustadts Bürgermeister und Gemeindetagsvorsitzender Rupert Troppmann unterstrich, dass die Kommunen diese Leistungen niemals personell und finanziell ohne die Ehrenamtlichen stemmen könnten. "Früher war die Wahl in ein Ehrenamt noch im wahrsten Sinne des Wortes eine Ehre. Heutzutage soll man sich engagieren und wird dann oft sogar noch dafür kritisiert.", bedauerte er.


Geehrt wurden:

- Ludwig Kastl aus Pirk für sein über 50jähriges Engagement im Fußballverein

- Monika König aus Mantel für die Tätigkeit als Ortbäuerin, als Landfrauen-Vorsitzende und für die Pflege des Kriegerdenkmals

- Maria Siebert aus Altenstadt/WN als Vorsitzende des Elisabethen-Vereins und als Kommunionhelferin

- Johann Simmerl für sein Engagement in der Kolpingfamilie und bei der Kirchenverwaltung

- Johann Winter aus Leuchtenberg als aktives Mitglied im Männergesangsverein und im Liederkranz, im Pfarrgemeinderat und im OWV


Auf dem Foto von links: Ludwig Kastl, Johann Simmerl, Monika König, Landrat Andreas Meier, Maria Seibert und Johann Winter