Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab
Slogan

„Richtig feiern!“ – Neue Broschüre als Arbeitshilfe für Vereine vorgestellt

11.07.2018 Ob Jubiläumsfest der Feuerwehr, Abiturabschlussparty oder Aufstiegsfeier des örtlichen Fußballvereins, es gibt viele Anlässe zu feiern. Doch wo viele Menschen zusammenkommen, steigen auch die Anforderungen an die Organisatoren. Als Veranstalter treten jedoch nicht nur Profis auf. Oft organisieren Vorsitzende, Mitglieder von Vereinen oder Jugendgruppen mit viel Mühe und Zeitaufwand Feste und Partys.

von links: Jürgen Orlik (Sachbearbeiter für präventiven Jugendschutz im Jugendamt), Christina Gebhard (Stellvertretende Sachgebietsleiterin des Jugendamtes) und Stellvertretender Landrat im Amt Dr. Alfred Scheidler
Vorstellung der Broschüre "Richtig feiern! - Eine Arbeitshilfe für ehrenamtliche Veranstalter"

Damit die Einhaltung von gesetzlichen und ordnungsrechtlichen Vorgaben dabei nicht untergeht, gibt der Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab mit der Broschüre „Richtig feiern!“ eine Arbeitshilfe für ehrenamtliche Veranstalter heraus, die ein breites Spektrum an möglichen Fragen abdeckt.

Die Broschüre ist in vier Teile gegliedert:

  • Der erste Teil befasst sich mit den Belangen des Jugendschutzes, den dazu gehörigen gesetzlichen Bestimmungen und Wissenswertes zum Thema „Sucht und Alkohol“
  • Im zweiten Teil werden Tipps und Anregungen zur praktischen Umsetzung gegeben, insbesondere zu präventiven Maßnahmen aber auch zum Brandschutz
  • Der dritte Teil vermittelt Know-how für die Organisation und Planung von Veranstaltungen. Dieser Abschnitt ist nach Stichwörtern aufgebaut und reicht von A wie Anzeigepflicht bis Z wie Zeitplanung
  • Im vierten Teil finden sich hilfreiche Vordrucke, Checklisten, Adressen und Links
    Die Broschüren werden mit einer Erstauflage von 3.000 Stück in den kommenden Tagen an die Gemeinden im Landkreis verteilt und können dort von Interessenten abgeholt werden.

Stellvertretender Landrat im Amt Herr Dr. Alfred Scheidler hält dieses Thema persönlich für sehr wichtig und freut sich diese Broschüre heute vorstellen zu dürfen.  Gerade Vereine und ehrenamtliche Veranstalter seien oftmals unsicher bei der Vielzahl an gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere bei Haftungsrisiken für Veranstalter. Hierfür bietet der Landkreis nun als Serviceleistung diese Broschüre an, welche sicherlich eine hilfreiche Unterstützung für die Veranstalter bietet.