Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

Das bayerisch-indische Netzwerk lebt! - Infos für Unternehmen

Meldung vom 17.01.2020 "Invest in Bavaria" veranstaltet einen Vortrag für Unternehmen, die Interesse an einer Zusammenarbeit mit indischen Partnern haben.

Invest in Bavaria
Invest in Bavaria logo.png

Immer wieder suchen und benötigen Unternehmen bei der Aufnahme ihrer Geschäftstätigkeit in Indien aktiv die Unterstützung von staatlichen Stellen, Hochschulen und Universitäten oder Institutionen wie GIRT. Dass die Nutzung dieser Netzwerke große Potenziale birgt und die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Partner sehr gut funktionieren kann, wird der Vortrag des nächsten GIRT eindrücklich zeigen:

Titel: Das bayerisch-indische Netzwerk lebt!

Zeit: Donnerstag, den 6. Februar 2019, 18:00 Uhr

Ort: Ambros Schmelzer & Sohn GmbH & Co. KG, Dr.-Zimmer-Str. 28, D-95679 Waldershof

Mit John Kottayil, Executive Director von "Invest in Bavaria" in Bangalore (Indien), einer Außenstelle des Bayerischen Wirtschaftsministeriums, konnte ein äußerst erfahrener Netzwerker und Berater als Referenten gewonnen werden. Er wird in seinem Vortrag Einblicke in seinen umfangreichen Erfahrungsschatz geben, mit welchen Herausforderungen sich Unternehmen auf ihrem Weg nach Indien konfrontiert sehen und wie entsprechende Lösungen dazu aussehen könnten.
Helmut Keck, Geschäftsführer der gastgebenden Ambros Schmelzer & Sohn GmbH & Co. KG und verantwortlich für die Expansion nach Indien, wird ein erstes Resüme für das im vergangenen Jahr gegründete Joint Venture in Indien ziehen. Besonders an diesem Joint Venture ist, dass es mit einem indischen Alumni der Hochschule Hof aufgebaut wurde. Auch hier erwarten Sie spannende Einblicke in die bayerisch-indische Zusammenarbeit.