Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

Austauschschüler aus Frankreich zu Besuch im Landratsamt

Meldung vom 04.10.2019 Am 02.10.2019 konnte Landrat Andreas Meier 35 französische Schülerinnen und Schüler in der Schlosskapelle des neuen Schlosses im Landratsamt begrüßen. Begleitet wurden die Schüler von ihren französischen Lehrkräften Madame Helene Coeurderoy und Madame Mireille Rouvière.

Austausschüler aus Frankreich zu Besuch im Landratsamt

Landrat Meier freute sich, die Schüler in der Schlosskapelle, dem Prunkraum des Landratsamtes für besondere Anlässe, begrüßen zu dürfen. Er klärte die Jugendlichen auch über die Aufgaben des Landratsamtes in der Rolle als Doppelbehörde auf. Zum einen als staatliche Behörde mit den Bereichen wie Führerscheinstelle, Bauamt oder auch dem Schulwesen sowie auf der anderen Seite als politisch geführte Kreisbehörde.

Landrat Meier ermutigte die Schülerinnen und Schüler auch, sich politisch einzubringen. Es sei oftmals einfacher, über bestimmte Dinge nur zu schimpfen, aber ändern könne man nur dann etwas, wenn man sich auch aktiv durch eigenes Engagement einbringt. Er selbst könne dies bereits seit seinem 23. Lebensjahr, zunächst als Bürgermeister und seit 2014 als Landrat. Hiermit möchte er verdeutlichen, dass man sich auch in jungen Jahren politisch engagieren kann, um somit auch der jungen Generation eine politische Stimme zu geben.

Zum Abschluss appellierte Landrat Andreas Meier an die Jugendlichen, auch über den Schüleraustausch hinaus den Kontakt zur europäischen Nachbarschaft zu erhalten und jederzeit ohne Vorurteile über Grenzen hinweg offen miteinander umzugehen.